Marmorkuchen

marmorkuchen

Marmor Kuchen

post-separator

Zurück zu Backwaren   Zurück zu Kuchen/Kekse

Marmor Kuchen


Zutaten für eine Cakeform (Kasten):

125 g Butter
175 g Zucker
250 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
½ Päckchen Backpulver
2 Eier
4 Tropfen Buttervanille Aroma
2 Tropfen Rum Aroma
2 EL Kakaopulver
2 EL Rahm


Zubereitung:

Butter (weichgeschmolzen im warmen Wasserbad), Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren.

Unter ständigem Rühren ein Ei nach dem anderen dazugeben.

Mehl und Packpulver mischen und abwechselnd mit der Mich unter den Teig rühren.

Ca. ¼ von der Masse wegnehmen und mit Kakao Pulver vermengen.

Den hellen Teig in eine gefettete Kastenform einfüllen. Die Schoko-Masse darüber gießen und mithilfe einer Gabel  1 bis 2 mal spiralförmig durch die Masse hindurch ziehen.

Kuchen in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben und auf mittlerer Schiene 55 Minuten Backen.


– Viel Spaß beim backen und guten Appetit-

Zurück zu Backwaren   Zurück zu Kuchen/Kekse

post-separator

Die Kommentare sind geschlossen.