Sahnige Käsespätzle mit Schinken

sahnespaetzle

Sahnige Käsespätzle mit Schinken

post-separator

Zurück zu Deutsche Gerichte

Sahnige Käsespätzle mit Schinken


Zutaten für 4 Portionen:
500 g     Mehl
5           Ei(er)
1 TL       Salz
250 ml   Wasser
300 g     Käse, Emmentaler
250 ml   Sahne
200 g    Schinken
1 Prise  Pfeffer
Salz


Zubereitung Spätzle:
Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eier aufschlagen und dazu geben. Salz auf das Mehl streuen und das Wasser dazugießen. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazu gießen.
Mit einem Spätzlehobel portionsweise in kochendes Salzwasser hobeln. Wenn die Spätzle nach oben steigen, mit einer Schaumkelle abschöpfen und in einem ausreichend großen Topf warm stellen! Spätzle nicht abkühlen lassen!


Zubereitung Sauce:
Die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und in einem kleinen Topf heiß werden lassen. Schinken in Würfel schneiden und in die Sahne geben.
Geriebenen Käse auf die Spätzle streuen und sofort die Sahne dazu gießen. Schnell mit einem Kochlöffel gut vermengen.
Bei Bedarf noch etwas nachwürzen!

Mit gerösteten Zwiebelringen servieren.

Es kann dazu Bohnensalat gereicht werden.


– Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit. –

Zurück zu Deutsche Gerichte

post-separator

Die Kommentare sind geschlossen.