Sauce Bolognese alla Adelina

Bolognese

Sauce Bolognese alla Adelina

post-separator

Zurück zu Pasta

Sauce Bolognese alla Adelina


Zutaten:

1 grosse Zwiebel
500 g Hackfleisch vom Rind
2       Karotten in kleinen Würfeln
1       Knoblauchzehe fein gehackt
2-3 EL Tomatenmark
2 Dosen Pellati gehackt
3 dl   Brühe
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, italienische Kräuter
Parmesan frisch gerieben
Ca. 300 g Pasta (Spaghetti, Penne, Makkaroni)


Zubereitung:

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Zwiebeln andünsten und Hackfleisch dazu geben und gut anbraten. Tomatenmark, Karotten und Pellati dazugeben, mit Brühe auffüllen und leicht würzen. Mindestens 1-2 Std. bei kleiner Hitze köcheln. Mit Kräutern (Oregano, Basilikum) abschmecken. Pasta al dente kochen und antropfen, und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Sauce Bolognese und frisch geriebenem Parmesan servieren.


– Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit. –

Zurück zu Pasta

post-separator

Die Kommentare sind geschlossen.