Chräbeli

Chräbeli

Chräbeli

post-separator

Zurück zu Backwaren   Zurück zu Kuchen/Kekse

Chräbeli


Zutaten:
4          Eier 230-250 g mit Schale gewogen
450 g    Puderzucker
1 Prise   Salz
1 ½ EL  Anis
1 EL      Kirsch (Kirschwasser)
550-600 g Mehl


Rezept für Teig:

Eier, Puderzucker, Salz, Anis und Kirsch in eine Schüssel geben und mit Mixer ca. 5 Min. rühren, bis Masse hell ist. Mehl nach und nach beigeben und zu einem Teig zusammenfügen, eine Stunde kühlstellen.


Formen:

Rollen von ca. 1 ½ cm Durchmesser formen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, diese 2 – 3 mal schräg einschneiden, wenig biegen.


Trocknen:

Chräbeli/Formen auf ein leichtgefettetes Blech legen. Nicht mehr verschieben, nur so erhalten die Chräbeli/Formen ein schönes „Füsschen“. Bei Raumtemperatur 24-48 Std. trocknen, Bleche nicht im Durchzug stehen lassen.


Backen:

Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 140°C vorgeheizten Ofens. Backofentüre mit einer Holzkelle leicht offen halten. „Guezli“ etwas abkühlen, mit Spachtel von Blech lösen.


Varianten:

Teig portionenweise auf wenig Mehl 1 cm dick ausrollen, beliebige, nicht zu kleine Formen ausstechen.


– Viel Spaß beim backen und guten Appetit-

Zurück zu Backwaren   Zurück zu Kuchen/Kekse

post-separator

 

Die Kommentare sind geschlossen.